Was macht ein Bagger?

Wir sind in erster Linie eine Seite für Haushaltswaren, bieten aber auch Tipps, warum Sie beim Hausbau einen Bagger benötigen.

Das erste, was auf einer Baustelle getan werden muss, ist die Vorbereitung der Baustelle. Die drei häufigsten Arten von Hausfundamenten sind Keller, Kriechkeller oder Platten. Diese werden in einem anderen Artikel besprochen.

Die Vorbereitungsmannschaft (im Allgemeinen auch als Bagger bezeichnet) verwendet in der Regel schweres Gerät wie einen Baggerlader und / oder eine Planierraupe, um Bäume, Steine ​​und Trümmer von der Baustelle zu entfernen, die Baustelle bei Bedarf zu nivellieren und ein Loch in den Boden zu graben notwendig für die Gründung.

Wenn das Haus auf einer Platte gebaut ist, graben die Bagger ca. 20 cm tief aus und nivellieren dann einen Bereich für die Unterlage vollständig aus. Im Westen Washingtons sind Plattenfundamente sehr ungewöhnlich. In trockeneren südlichen Klimazonen sind sie viel häufiger. Für einen Kriechgang gräbt die Besatzung ein Loch, das leicht an einen Swimmingpool erinnert. In dieser Ausgrabung werden Formen eingebaut, in die flüssiger Beton gegossen und als Fundament und Mauer des Fundaments eingesetzt wird. An den Punkten, an denen ein Balken sitzt, bilden verdickte Bereiche aus Beton Polster, um das zusätzliche Gewicht für die Balken und für alle anderen Träger zu tragen. Diese Fundamente und Wände bilden die Balken, auf denen die Wände des Hauses ruhen. Wenn ein Haus auf einem Kellerfundament errichtet wird, ist die Grabung 7-8 Fuß tief. Wollen Sie einen bagger mieten? Dann klicken sie hier!

Um den Umfang der Ausgrabung herum gräbt der Bagger außerdem auf jeder Seite etwa 2 bis 3 Fuß breiter als die tatsächliche Grundfläche des Hauses. Dies ist so, dass die Arbeiter um den Umfang herum arbeiten können, während der Beton gegossen wird.

Es dauert einige Zeit, bis der Beton „ausgehärtet“ oder ausgehärtet ist, um die volle Festigkeit zu erreichen und das Gewicht des Hauses zu tragen. Während dieser Aushärtung kommen die Bagger zurück und „füllen“ oder füllen Schmutz auf, der sich in den Gräben befindet, die für den vorübergehenden Gebrauch ausgegraben wurden. Dann kann die Gestaltung des Hauses beginnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *